Was bewirkt Rizinusöl auf der Haut?

Geposted von Dario De Lucia am

Eine schöne und gepflegte Haut ist leider nicht selbstverständlich: Sie muss regelmäßig gepflegt und mit guten Nährstoffen versorgt werden, damit sie gesund bleibt. Rizinusöl ist ein natürliches Öl, welches der Haut viel Gutes tut: Es enthält wertvolle Inhaltsstoffe und gilt als eines der wirksamsten Naturprodukte überhaupt, wenn es um Hautpflege geht.


Bio zertifiziertes Rizinusöl (kaltgepresst)
  • Behälter: Glasflasche (massiv)
  • Inhalt: 100% reines Rizinusöl
  • Anwendungsbereich: Haut & Haare
Produktdetails

Das Öl, das auch als Kastoröl bezeichnet wird, entstammt den Samen des Wunderbaums. Bereits die alten Griechen wussten von der heilenden und pflegenden Wirkung des natürlichen Produkts. Nicht nur nutzten sie es als Abführmittel, auch zur Einleitung der Wehen verwendete man es – und das ist bis heute der Fall. Darüber hinaus enthalten zahlreiche Kosmetikprodukte wie Shampoos, Lotionen und Gesichtscremes das Öl in unterschiedlich hoher Konzentration. Am effektivsten ist es jedoch, wenn das Öl in seiner puren Form angewendet wird. Es enthält eine Menge essenzieller Fettsäuren, Vitamine und wertvoller Proteine, die der Haut zugute kommen. Der Geruch ist dezent und relativ neutral, die Konsistenz ähnelt dem von Honig. Hochwertiges Öl erkennt man am besten an der leicht gelblichen Färbung. Produkte, die eher transparent sind, wurden höchstwahrscheinlich chemisch behandelt und sind daher eher als minderwertig einzustufen.

Warum ist das Öl so gut für die Haut?

Im Hinblick auf Hautprobleme ist Rizinusöl ein echtes Multitalent. Nicht nur unterstützt es die Haut bei der Abwehr von Viren, Bakterien und Pilzen, auch Altersflecken lassen sich bei regelmäßiger Anwendung dadurch vorbeugen. Wer unter Unreinheiten leidet, kann diese durch eine intensive Pflege mit dem Öl nach und nach lindern. Naturmediziner auf der ganzen Welt sind von der heilenden Wirkung des Öls überzeugt: Es soll die Neubildung von Falten hemmen und unschöne Augenrinde mildern. Der Grund dafür: Das Öl enthält Inhaltsstoffe, welche die hauteigene Kollagenproduktion anregen und ihr mehr Elastizität und Spannkraft verleihen. Bei Narben bringt das Öl ebenfalls eine positive Wirkung mit sich. Es kann tief in die Haut eindringen, zieht schnell ein und schenkt ihr viel Feuchtigkeit.

Wie findet man das richtige Öl für die Haut?

Heutzutage gibt es unterschiedliche Öle auf dem Markt. Rizinusöl ist sowohl in kaltgepresster als auch in raffinierter Form verwendet. Zur Pflege von Haut und Haaren ist jedoch ausschließlich natives, kaltgepresstes Öl zu empfehlen. Grundsätzlich gilt: Je weniger das Produkt behandelt worden ist, desto mehr pflegende Inhaltsstoffe und Vitamine sind darin enthalten. Raffiniertes Öl ist häufig mit chemischen Stoffen versetzt und kann daher seine volle Wirkung nicht mehr entfalten.

Meist erkennt man dies schon am Preis: Raffinierte Öle sind deutlich günstiger. Eine gute Wahl sind Bio-Rizinusöle, da diese fast vollständig naturbelassen sind und sich daher sehr gut für die tägliche Hautpflege eignen. Sie sind frei von jeglichen schädlichen Stoffen und bestehen im besten Fall zu 100 % aus reinem Öl. Erhältlich ist es sowohl in Apotheken als auch in Reformhäusern, Bioläden und im Internet. Es lohnt sich also, genau einen Blick auf die Verarbeitung zu werfen. Man muss nicht das teuerste Öl kaufen, doch mit dem günstigsten Produkt tut man sich selten etwas Gutes. Nach Öffnen der Flasche ist das Öl für gewöhnlich zwischen 6 und 12 Monaten haltbar. Wichtig ist, es vor direkter Sonneneinstrahlung bzw. Hitze zu schützen.


Diesen Post teilen



← Älterer Post


  • Link below to get instant! PSN Card Generator 2018 2019
    playstation codes
    Free Playstation Card Codes
    Get Psn Code 2019
    Free Ps4 Codes No Survey
    Free Ps4 Game Codes
    Free Ps4 Game Codes No Survey 2019
    Free Ps4 Game Codes No Survey No Download

    Wegihiz am

Hinterlassen Sie einen Kommentar